Aurora Stiftung e.V.

Gestaltungsinstrument – auch für Ihr persönliches gemeinnütziges Engagement

Formal ist die Stiftung als Stiftungsverein gegründet und eingetragen. Ziel ist das Erreichen von mindestens 50.000€ Stammkapital, dann ist die Umwandlung in eine Stiftung bürgerlichen Rechts geplant. Als Stiftung haben wir ein optimiertes Auftreten z. B. bei UN (Vereinte Nationen) und EU. Dort sind wir gelistet und können uns für die von uns ausgewählten Projekte um Zuschüsse bewerben und so einen deutlich höheren Wirkungsgrad entfalten.

Sie können Zustifter werden, mitmachen, mitreden! Jederzeit können Zustiftungen das Kapital erhöhen und die Stiftung kann zu einem gewaltigen Instrument wachsen. Ob Geldspenden, Sachspenden, Immobilien, Nachlässe, jede Zuwendung macht die Stiftung nachhaltig wirkungsvoller. Sie sind Unternehmer oder vermögende Privatperson und möchten Vermögenswerte für Gemeinwohl einsetzen?

Sofern Sie nicht Ihre eigene Stiftung gründen und verwalten möchten, sind Sie bei uns willkommen.

Der Verwaltungsapparat wird bewusst schlank gehalten, Vorstand, wenige Mitglieder, Kuratorium. Dadurch ist schnelles und effektives Handeln leichter. Im Kuratorium können Zustifter als beratende Beiräte berufen werden und so die Erträge ihrer Zustiftungen auf dem Weg zur Verwendung begleiten. Ins Kuratorium werden auch Persönlichkeiten berufen, die durch Ihre Kompetenz die Arbeit der Stiftung fördern können.

AURORA HILFSWERK

Der Mitgliedsantrag steht zum Download bereit.



Beitrittserklärung

Kontaktieren Sie uns

Tel: 0521-30 41 220
Email: info@aurora-stiftung.org

Welle 18

   33602 Bielefeld

© Copyright 2018, AURORA-Stiftung e.V. und AURORA-Hilfswerk e.V.. Alle Rechte vorbehalten.